Wüste Web: warum dieses Feld beackern

Im Oktober 2013 gab die Google Anfrage Designdidaktik 1.050 Treffer an.

Auf Platz 1 lag diese Seite, die sicher mit guter Absicht, aber schon frech verkürzt das Thema abarbeitet: „Design Didaktik“ unter http://www.informatikunddesign.de/design/designdidaktik.html.

Auf Platz 2 lag bereits die DGTF-Seite mit der Workshopankündigung unserer IG-Designdidaktik: Design Didaktik Workshop im Rahmen der DGTF Jahrestagung 2011.

Ab Platz 3 wurden bereits Treffer aufgeführt, die sich mit dem Design von Didaktik auseinandersetzen, also mit der Gestaltung von Didaktik und nicht der Didaktik der Gestaltung.

Suchte man aber nach dem Begriff „Designdidaktik“ (der Unterschied liegt in den Gänsefüßchen und zwingt Google nach dem zusammengesetzten Begriff zu suchen) erhielt man 331 Ergebnisse! Dreihundertundein Treffer weltweit für den Begriff, der die Fachdidaktik eines der großen Berufs– und Ausbildungsfelder umschließt?

Die ersten zwei Treffer waren mit der oben erwähnten Suche identisch, jedoch die Reihenfolge umgedreht, ab der 3. Stelle wurden bereits Whois– und Domaingrabber-Beiträge geführt.

Einen Wikipediaeintrag gab es im Oktober 2013 ebenfalls nicht. Weder im deutschen, noch im englischen Wikipedia.

Gleichzeitig erhielten wir, trotz geringer Aktivität in der DGTF–IG–Designdidaktik, regelmäßig Anfragen von Interessierten. Zum Teil regelrechte Hilferufe nach dem Motto „Ich suche, kann aber nichts finden, das kann doch nicht sein?!“.

Da wir nun seit bald 20 Jahren selber als Lehrende und Organisatoren der Lehre im Bereich Design aktiv sind, war es endlich angezeigt, die Seite Designdidaktik ins Leben zu rufen.

Die oben beschriebene Situation wird so nicht bleiben!

Nachtrag vom 25.11.2013:
Nach einem Monat Arbeit ist nun das Thema Designdidaktik zumindest im Netz besetzt:
Platz 2 immer noch die Ankündigung unseres Workshops von 2011
Platz 3 nun der von uns erstellte Wikipediaeintrag zu Designdidaktik
ab Platz 4 nun die Site designdidaktik.de mit unterschiedlichen Einzelseiten

Philip Zerweck

Philip Zerweck

Autor, Produktentwickler, Designlehrer und Designwissenschaftler

More Posts

Philip Zerweck

Philip Zerweck

Autor, Produktentwickler, Designlehrer und Designwissenschaftler

Schreibe einen Kommentar