Wirksamkeit hochschuldidaktischer Workshops

Vorstellung der Ergebnisse einer Studie zur Wirksamkeit hochschuldidaktischer Weiterbildungsangebote. Die Autoren gehen der Frage nach, in wie weit diese Angebote Einfluss auf die Lehrkompetenz von Hochschullehrenden haben. Grundlage bilden die Befragungen von 124 Lehrenden der Universität Jena. Die Ergebnisse lassen die Autoren vermuten, dass eine wesentliche Basis für die Entwicklung der Lehrkompetenz in der Motivation der Teilnehmer solcher Kurse liegen könnte. Daher sind hochschuldidaktische Fortbildungsangebote aus Sicht der Autoren als wichtig anzusehen aber nur eingebunden im Kontext strukturierter Programme sinnvoll durchzuführen.

Wirksamkeit hochschuldidaktischer Workshops  / Jan Fiedler, Tina Seidel, Christine Johannes; Bayrisches Staatsinstitut zur Hochschulforschung und Hochschulplanung IHF, Beiträge zur Hochschulforschung  3/2013, ISSN 0171-645X pdf online >>

Guido Kühn

2001-2013 Professur AV Mediendesign an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Hall | 2011-2016 Dozent für Designtheorie und Praxis, AV Medienkommunikation und Social Media Management an der Hochschule Heilbronn | Seit 2015 Professur Cross Media Design an der SRH Hochschule Heidelberg | mit Philip Zerweck Gründer von Plattform und DGTF Themengruppe Designdidaktik. de

More Posts - Website

Guido Kühn

2001-2013 Professur AV Mediendesign an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Hall | 2011-2016 Dozent für Designtheorie und Praxis, AV Medienkommunikation und Social Media Management an der Hochschule Heilbronn | Seit 2015 Professur Cross Media Design an der SRH Hochschule Heidelberg | mit Philip Zerweck Gründer von Plattform und DGTF Themengruppe Designdidaktik. de

Schreibe einen Kommentar