FAZ: Der gefesselte Professor

Der gefesselte Professor – eine lesenswerte Position zur Evaluierungspraxis an deutschen Hochschulen in der FAZ vom 10.07.2015 von Thomas Ehrmann. Es werden unter anderem die Auswirkungen der gängigen Evaluierugshandhabung etwa auf die Diskussionskultur, die Lehre und auf die Berufungspraxis herausgearbeitet. Zudem zeigt sich hier exemplarisch die Verschiebung der Hochschulen von lehr- zu verwaltungszentrierten Organisationen. Auch wenn diese Position unabhängig vom Design in allgemeiner Form abgefasst wurde, so finden sich doch auch aus spezifischer Sicht der Designlehre viele bedenkswerte Aspekte.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/der-gefesselte-professor-wie-die-universitaeten-ihre-dozenten-schwaechen-13690138.html

Guido Kühn

2001-2013 Professur AV Mediendesign an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Hall | 2011-2016 Dozent für Designtheorie und Praxis, AV Medienkommunikation und Social Media Management an der Hochschule Heilbronn | Seit 2015 Professur Cross Media Design an der SRH Hochschule Heidelberg | mit Philip Zerweck Gründer von Plattform und DGTF Themengruppe Designdidaktik. de

More Posts - Website

Guido Kühn

2001-2013 Professur AV Mediendesign an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Hall | 2011-2016 Dozent für Designtheorie und Praxis, AV Medienkommunikation und Social Media Management an der Hochschule Heilbronn | Seit 2015 Professur Cross Media Design an der SRH Hochschule Heidelberg | mit Philip Zerweck Gründer von Plattform und DGTF Themengruppe Designdidaktik. de

Schreibe einen Kommentar