Umfrage zur Berufungspraxis von Designprofessuren

Mit der ersten Umfrage von designdidaktik.de möchten wir herausfinden, welche Kompetenzen oder Eigenschaften der Bewerber in den Berufungsverfahren an deutschsprachigen Hochschulen im Designbereich am meisten geschätzt werden. Die Frage zielt konkret auf „Entwurfsprofessuren“, also jene Lehrenden die die gestalterische Praxis, das Design, das Entwerfen vermitteln. Hier nun Informationen zum ersten Durchlauf und zur weiteren Umfrage.

Aus den Daten werden Prioritäten und Profile entwickelt, welche verschiedene Sichtweisen abdecken. Wir hoffen selbstverständlich aus den Ergebnissen Hinweise für eine Professionalisierung der Gestaltungslehre zu erhalten. Dazu benötigen wir Ihre aktive Teilnahme an der Befragung.

Die erste Auswertung erfolgte am 17. Oktober 2014 und wurde auf der Session „Designdidaktik“ der DGTF-Tagung in Konstanz gezeigt.

Die Ergebnisse zeigten bei den meisten Fragen eine normale Streuung; jedoch teilten sich die Geister bei der Frage der Vernetzung in die Berufungskommission hinein (Frage 17 persönliche Kontakte zur Berufungskommission). Auch deutete die Streuung bei der Frage nach einer „Mittelbaustelle“ des Kandidaten (Frage 10 Bewerber war im Mittelbau beschäftigt) auf Verständnisprobleme hin: anscheinend ist der Begriff des „Mittelbaus“ im Designbereich wenig geläufig und wird eher mit „Werkstattleiter“ und „Hausmeister“ assoziiert, als mit Stellen für angehende Akademiker.

Die Faktoren mit der höchsten Wertung (zwischen „hoch“ und „sehr hoch“) waren:
1. realisierte Werke und gezeigte Entwürfe
5. Veröffentlichungen über Bewerber / Werke
16. persönliche Kontakte zur berufenden Hochschule
17. persönliche Kontakte zur Berufungskommission
19. gewinnende Persönlichkeit

Die Faktoren mit der geringsten Wertung (zwischen „keinen Einfluss“ und „weniger hoch“) waren:
8. längerfristige berufliche Erfahrungen im Ausland
10. Bewerber war im Mittelbau beschäftigt
13. Lehrerfahrung ausserhalb von Hochschulen
22. ausgewiesene Erfahrung in Selbstverwaltung der Hochschulen

(Weitere Ergebnisse und Auswertungen veröffentlichen wir nach Abschluss der Umfrage.)

Der zweite Zyklus der Umfrage ist abgeschlossen und befindet sich aktuell in der Auswertung. Die Ergebnisse werden hier zeitnah veröffentlicht.

Philip Zerweck

Philip Zerweck

Autor, Produktentwickler, Designlehrer und Designwissenschaftler

More Posts

Philip Zerweck

Philip Zerweck

Autor, Produktentwickler, Designlehrer und Designwissenschaftler

Schreibe einen Kommentar